Einsatz am 04.07.2017 um 11:23 Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Brand im Motorbereich der auf den Innenraum übergriff. Aufgabe der Feuerwehr: Ablöschen des PKW´s mit Löschschaum, entfernen des PKW´s von der Autobahn und gesichert abstellen, Pannenstreifen reinigen Eingesetzte Kräfte:     Feuerwehr St. Pölten - Stadt ( örtlich zuständig ) Feuerwehr St. Pölten - Spratzern mit 1 Fahrzeug ( TLFA-3000 ) Polizei                  Ein herzliches Dankeschön an die eingesetzten Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit.
B1 PKW Brand A1 Rifb Wien abfahrt St. Pölten süd
News Feuerwehrhaus Ausrüstung Sachgebiete Organisation Jugend Sicherheit Kontakt Chronik Intern